Verfügbar

photo122

Neuer Artikel

Fine Art Drucke in einer Schatulle

Fine Art Drucke

Ihre Fotografien werden schöne Kunstwerke mit diesen Fine Art Drucken, mit einem Passepartout und schönen grafiken Verarbeitungen.

Optionen von Dimensionen und Materialen

Dieses Box ist in 3 verschiedene Dicken verfügbar und kann 10,20 oder 30 Drucken auf einem quadratischen oder vertikalen Format (von 15x15cm bis zu 30x30cm) enthalten. Wählen Sie das beste Papier aus : klassische Fotopapier, Kartonpapier oder Silber glänzend, mit personaliesbaren Farben.

Ihre Bilder sind auf einem rigiden, schwarz und weiß und 2mm dicken Medium gedruckt, auf dem grafikeffekte hinzugefügt werden.

Sie haben nochmal eine große Auswahl für das Box hinsichtlich der Farben und der Materialen : Stoff oder Touchpapier, Fotopapier, Holz, Kunstleder, Öko-Leder, gefärbte Wildlederimitation, Rindsleder...Die Innen- und Außenbeschichtung sind auch personaliesbar.

In Option können der Titel und das Datum mit einer Silberen/Goldenen Prägung, einem Laserdruckverfahren oder mit Farbenüberducke gedruckt werden.

Für alle Ihre Events, fordern Sie bitte ein Angebot an.

Audacieuse-Galerie

Ab362.12 CHF

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Fine Art Drucke in einer Schatulle

Fine Art Drucke in einer Schatulle

Ihre Fotografien werden schöne Kunstwerke mit diesen Fine Art Drucken, mit einem Passepartout und schönen grafiken Verarbeitungen.

Stephan

Ihr Fotograf in Carouge Genf.

Zwanzig Jahre Erfahrung, Hunderttausende von Bildern, die während Berichten, Fotoshootings und Fotos gemacht wurden. Stéphan ist ein professioneller Fotograf. Er wird Ihnen führen und Ihnen fragen lassen, um exzellente Bilder voller Emotionen zu erhalten. Stéphan, immer auf technologische Innovationen bedacht, arbeitet mit einer scharfen und leistungsstarken Ausrüstung: Kamera mit sehr hoher Auflösung; bekannte Zeiss®-Optik; leistungsfähige Computer und innovative Programme; Fotostudio an der Spitze der Technologie. Eine Garantie für außergewöhnliche Qualität.

In den letzten Jahren wurde sein Fachwissen beim Internationalen Fotofestival Rencontres d\'Arles