Fotograf: Simon Gruber

Aufgewachsen im, von der Natur geprägten österreichischen Mühlviertel, entdeckte Simon Gruber schon in jungen Jahren seine tiefe Verbundenheit mit der Natur, die er später mithilfe seiner Kamera abzubilden versuchte.

Diese Leidenschaft für die Natur in all seinen Facetten, intensivierte er auch fernab der Heimat durch verschiedene Trekkingreisen in einsame Gebiete rund um den Globus.

Die stetige Auseinandersetzung mit der persönlichen Wahrnehmung und dem, was man in seinen Bildern zum Ausdruck bringt, brachten ihn schon früh dazu mit der Kamera zu experimentieren, um seine eigene künstlerische Identität zu finden.

Simon Gruber beschäftigt sich seit vielen Jahren mit verschiedenen Aspekten der künstlerischen Fotografie und versucht seine Motive, vor allem auf der Gefühlsebene, erlebbar zu machen.


Seine große Liebe und Verbundenheit mit der Natur, sowie seine Intuition und das besondere Gespür für Lichtstimmungen und Farben, ermöglichen ihm einzigartige Kunstwerke entstehen zu lassen.


Bei seinen Landschaftsbildern geht es ihm vor allem darum, Gefühle und Stimmungen abseits der rein visuellen Darstellung zu vermitteln.


Die Vision des Künstlers ist es, durch die angewandte Technik und eine feinfühlige Interpretation des Motivs und ein intensives Empfinden des Motivs zu ermöglichen.


Preise:


preise simon gruber




  • Honorable Mention du Prix Monovision 2021

  • Fine Art Photography Award 2021 Nominee

  • Trierenberg Supercircuit Luxus Edition 2019



  • TIFA Award 2019 Bronze Medaille

  • TIFA Award 2019 Honorable Mention


Biografie
Zeige 1 - 5 von 5 Artikeln