No Matter PorcelainVergrößern
Verfügbar

Neuer Artikel

No Matter Porcelain

Dieses Bild der Serie schickt uns mit seinem Titel "Porzellan" auf das makellose Gesicht einer Puppe zurück. Die Reflexionen, die auf der Maske gleiten, lassen uns weibliche Schminke und männliche Haare erahnen, die sich dann vermischen, bis sie ineinander übergehen und uns ein hybrides Gesicht bieten, das zwischen all diesen Darstellungen oszilliert.
Im Spiel mit den Geschlechtercodes schafft sich die Person ihre eigene Identität, ohne eine von der Gesellschaft vorgegebene Identifikation zu berücksichtigen, und spielt nach ihren eigenen Regeln.

Ab557.10 CHF

Technische Daten

Arbeiten nummeriert, begrenzt15 Exemplaren
Fotografischen TechnikFarbe
PapierSatin Barytpapier
Fotografische ThemenAmerika / Mensch / Porträt / Mode

15 andere Arbeiten desselben Fotografen